Supervision

Die Supervision ist eine konkrete Möglichkeit um

  • ein starkes Team zu bilden
  • gemeinsam erkennbare Erfolge zu erzielen
  • nachhaltige Lösungen für alle zu leben.

Geeignet für Menschen in Leitungspositionen, in Führungsrollen von Gruppen oder Teams geeignet. Gleiches gilt für traditionelle oder Patchworkfamilien.

Blockaden, Störungen oder gar Konflikte sind offensichtlich. Es ist deutlich erkennbar, dass im bisherigen Tun, miteinander arbeiten und wirken „irgendetwas“ nicht stimmt.

Aktiv wird hier mit der Supervision im eigenverantwortlichen Handeln für Veränderungen gearbeitet. Hierbei werden die wesentlichen Prozesse angeschaut, die Interaktionen analysiert und Perspektiven aufgezeigt. Der Lösungsprozess dafür orientiert sich immer an der Zielvorgabe.

Systemische Aufstellung für den Mensch

„Es reicht, es muss sich was ändern!“…….in der Familie, im Beruf, in der Beziehung oder im Trott des Lebens. Doch wie? Schon viel probiert! Dabei immer Grenzen oder Erfolglosigkeit erfahren.

Genau dann ist die systemische Aufstellung eine großartige Perspektive für Lösungen von all dem, was bisher war.

Wünsche und Anliegen von Klienten sind z. B.

  • Ich möchte mich von meiner Mutter, meinem Vater oder überhaupt meinen Eltern innerlich befreien.
  • Ich möchte endlich die Freude und den Spaß in meinem Leben genießen können.
  • Ich möchte ein authentisches Leben leben.
  • Ich möchte mit einem Menschen zusammen Zufriedenheit teilen, Glück leben und erfahren.
  • Ich möchte mit meiner Familie Versöhnung erfahren.
  • Ich möchte frei, unabhängig und authentisch mein Leben führen.

Am Anfang bedarf es der klaren Entscheidung zu sagen, JA, ICH WILL. Mit Hilfe der systemische Aufstellungsarbeit werden Verbote, Einschränkungen, Regeln, Lehrsätze anderer Personen sowie von Vorfahren übertragene Erfahrungen verändert und aufgelöst.

Meine Arbeit basiert auf der Ausbildung bei Constellaris in München, Holm von Egidy. Inspiriert und weiteren Input erhielt ich von Insa Sparrer, Matthias Varga von Kibed, Günter Schricker, Ero Langlotz, Bert Hellinger und weiteren wundervollen Menschen.